Archiv für den Monat: Dezember 2013

Karstadt, Wismar (Originalaufnahme mit perspektivischer Verzerrung)

GIMP – Perspektivkorrektur

In der Regel arbeite ich meine Bilder im RAW-Konverter, AfterShot Pro von Corel, aus. Das gilt auch für leichte Perspektivkorrekturen und die Schwarzweißumwandlung. Das Plugin zPerspector leistet gute Arbeit bei der Perspektivkorrektur, schneidet das Motiv aber, wie es die meisten Werkzeuge tun, am Bildrand ab, wenn die Korrektur das Motiv über den Bildrand hinaus ausdehnt. GIMP bietet hier eine attraktive Alternative, die das Motiv erhält.

Weiterlesen

Polaroid im GIMP

GIMP – Polaroid erstellen

In den 70er Jahren waren Polaroidfotos sehr beliebt. Fast jede Familie hatte eine solche Kamera und hat sich gefreut, die gemachten Aufnahmen sofort betrachten zu können. Die Werke wurden dann an Kühlschränke, Pinwände o.ä. geheftet. Auch die leeren Filmkassetten waren als Bilderrahmen beliebt.

Mit GIMP können wir Polaroidfotos einfach simulieren.

Weiterlesen